Patienteninformationen

Patienteninformationen

  • Was ist Logopädie?

    Logopädie ist ein Heilhilfsberuf, bei dem Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Hörbeeinträchtigungen behandelt werden.

    Welche Störungsbilder genau behandelt werden können Sie unter Behandlungsbereiche genauer nachlesen.

  • Wie bekomme ich eine Verordnung?

    Eine Verordnung bekommen Sie, wenn Behandlungsbedarf besteht, von Ihrem behandelnden Facharzt oder Allgemeinmediziner.

  • Wie lange dauert die Behandlung?

    Eine Verordnung besteht in der Regel aus zehn Behandlungseinheiten, welche eine Länge von 30, 45 oder 60 Minuten am Stück haben können. Bei der Erstverordnung bekommen wir noch eine zusätzliche Einheit für die Anamnese.

    Wenn eine Verordnung nicht ausreichend war, kann mit Rücksprache beim Arzt eine Folgeverordnung beantragt werden.

    Wie viele Verordnungen für die erfolgreiche Behandlung notwendig sind muss immer im Einzelfall betrachtet werden, weshalb eine pauschale Zeitangabe nicht möglich ist.

  • Wie ist der Ablauf in der Praxis?

    Sobald Sie eine Verordnung erhalten haben, melden Sie sich umgehend bei uns in der Praxis, um einen ersten Termin für die Anamnese zu vereinbaren.

    Eine zeitnahe Terminanfrage ist notwendig, da die Verordnung innerhalb von 14 Tagen begonnen werden muss.

    Gemeinsam machen wir einen Termin aus und besprechen dann das weitere Vorgehen.

  • Wie finden Sie uns?

    Sie finden uns in der Sömmeringstr. 39 10589 Berlin direkt am U-Bahnhof Mierendorffplatz. Diesen erreichen Sie mit der U-Bahn U7 oder dem Bus M27.

    Wenn Sie bereits eine Verordnung oder eine Frage haben melden Sie sich gerne per Telefon, E-Mail oder über unser Kontaktformular. Genauere Informationen dazu finden Sie hier unter Kontakt.